Workshops:


Wir organisieren Workshops in dem SHE EcoPark, um unseren Gaesten Wissen ueber oekologische Aspekte zu vermitteln und eine nachhaltige Beziehung zur Umwelt naeher zu bringen. Diese Workshops beinhalten unter anderen die folgenden Themen: Kompostierung, Geo-Dome Gebaeude, oekologischen Gartenbau, Feuchtgebieterhaltung und Grauwassernutzung.

Diese Workshops sind fuer alle Altersgruppen und Gruppen jeder Groesse geeignet!

Geo -Dom Gebaeude Architektur: Kuppeln sind eine altertuemliche Bauweise. Von kleinen Huetten bis zu grossen Gebetsstaetten sind Beispiele von ihnen in der ganzen Welt und in vielen Kulturen zu finden. Geodaetischen Kuppeln bestehen aus Dreiecken, die ein sehr starkes Geruest formen. Geodaetischen Kuppeln sind die staerksten, simpelsten Baustrukturen, die sehr guenstig hergestellt werden koennen. Die geodaetischen Kuppel wurde von zwei Ingenieuren / Designern, Walter Bauerseld und R. Buckminister “Bucky” Fuller entwickelt. In unserem Workshop lehren wir die Entstehung der geo- Kuppeln und geben einen praktischen Ansatz dazu, wie man diese konstruiert. Kletterpflanzen, die rund um die Kuppel gepflanzt sind, wachsen an dem Geruest hoch und spenden nach und nach schattige Plaetze.

Lehmbau: Mauern konstruieren, Gebaeude und Strukturen aus Lehm, dies ist eine alte Baumethode in vielen Teilen der Welt. In diesem Workshop lernen Gaeste, wie Lehmputz gemacht wird: die Mischung der Schmutzwasser-verhaeltnisse, Farbtypen, Wartung von Lehmkreationen und spezifische “how to” Methoden werden eingehend eroertert. Falls die Teilnehmer, eine Hands-on- Erfahrung haben moechten, koennen sie eine Lehmstand oder –mauer direkt hier im Park bauen!

Permakultur Kraeuterspiralen: Die Kraeuterspirale ist eine Ikone und einer beliebten Element des Permakultur-Designs. Kraeuterspiralen schaffen durch die Bereitstellung einer Vielzahl von Positionen fuer Pflanzen eine Vielzahl von Mikroklimata an einem Ort wodurch die Feuchtigkeitsniveaus unterschiedlichen Wachtumsbeduerfnissen entsprechen. Einige Pflanzen, wie viele der mediterranen Kraeuter, brauchen trockene, sandige Bodenverhaeltnisse, waehrend andere Pflanzen eine feuchte Bodenart benötigen. Durch unseren Workshop, lehren wir wie die Kraeuterspiralen hergestellt werden und besprechen die Philosophie die dahinter steckt. Wir foerdern einen Hands-on-Ansatz, und pflanzen waehrend des Workshops Kraeuter an!


Fuer Rueckfragen oder Fragen zu unseren Workshops, kontaktieren Sie uns bitte